18:20 01 Juni 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    146193
    Abonnieren

    Bei einem Raketenbeschuss der syrischen Hauptstadt Damaskus am Dienstag durch Terrorkämpfer sind nach Angaben der syrischen Polizei 24 Menschen ums Leben gekommen, 32 weitere wurden verletzt.

    „Vorläufigen Angaben zufolge sind nach einem Raketenbeschuss von Damaskus und dessen Vororten durch Kämpfer aus Ost-Ghuta am Dienstag 24 Menschen ums Leben gekommen und 32 verletzt worden“, sagte ein Vertreter der Polizei gegenüber Sputnik. Die Opferzahl könne noch korrigiert werden, da der Beschuss weitergehe. 

    Die Opferzahl wurde inzwischen nach oben korrigiert: Laut einem Krankenhaus-Vertreter sind es schon 35 Tote.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Tankwagen fährt in Demonstranten-Menge in Minneapolis – Video
    Floyd-Proteste: Sputnik-Reporter dokumentiert Eskalation in Washington – Fotos und Videos
    Mai 1940: Sowjetischer 2-in-1-Jäger startet zum Erstflug
    Freiheitskämpfer-Statue in Washington geschändet – Polen empört
    Tags:
    Terroristen, Tote, Verletzte, Kämpfer, Beschuss, Damaskus, Syrien