00:55 25 Januar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    629262
    Abonnieren

    Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den Islam als „Teil Deutschlands" eingestuft und damit dem Innenminister Horst Seehofer offen widersprochen, wie Focus Online berichtet.

    „Es steht völlig außer Frage, dass die historische Prägung unseres Landes christlich-jüdisch ist", sagte Merkel am Mittwoch im Bundestag in ihrer ersten Regierungserklärung nach Wiederwahl.

    Dennoch sei der Islam als Religion der hierzulande lebenden Muslime ebenso Teil Deutschlands geworden, so die Kanzlerin.

    Seehofer hatte zuvor geäußert, der Islam gehöre nicht zu Deutschland.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Steinmeier widerspricht Seehofer: „Muslime in Deutschland gehören dazu“
    Islam-Debatte in Deutschland: Seehofer legt nach und kontert SPD
    Annäherung zwischen Berlin und Moskau verhindern: Til Schweiger äußert sich zu US-Maxime
    Hauptsache gegen den Russen – Yad Vashem, Putin und mal wieder ein bizarrer ARD-Kommentar
    Tags:
    Islam, Bundestag, Angela Merkel, Deutschland