13:34 19 April 2018
SNA Radio
    Hackerangriff (Symbolbild)

    Russland: Verteidigungsministerium unter Hacker-Angriff

    © Sputnik / Wladimir Trefilow
    Politik
    Zum Kurzlink
    1122266

    Auf die Webseite des russischen Verteidigungsministeriums ist am Donnerstag ein massenhafter Hackerangriff verübt worden, teilte die russische Verteidigungsbehörde mit.

    Das sei bei der Abstimmung für die Bezeichnungen der neuesten russischen Waffen passiert.

    Im Laufe des Tages habe das Verteidigungsministerium sieben Angriffe festgestellt, zwei sehr massive Hackerattacken seien von 19:00 bis 20:00 Uhr Moskauer Zeit (von 17:00 bis 18:00 Uhr MEZ) festgestellt worden.

    Die Angriffe seien von den Territorien Westeuropas, Nordamerikas sowie der Ukraine ausgegangen. Die Computersicherheitsdienste konnten die Attacken neutralisieren, so die russische Verteidigungsbehörde.

    Haben Sie einen Account in den sozialen Netzwerken? Werden Sie Fan unserer Facebook- und Instagram-Seite!

    Zum Thema:

    Russischer Botschafter: Kein Cyberkrieg gegen Großbritannien
    Russlands Generalstab: Moderner Feind kämpft gleichzeitig in fünf Elementen
    Ende des globalen Internets kommt – Experten
    Hilft Nationalisierung des Internets gegen Cyberterror?
    Tags:
    Hackerangriff, Verteidigungsministerium Russlands, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren