05:33 23 Juli 2018
SNA Radio
    Werchowna Rada

    Das braucht Kiew für Nato-Beitritt – ukrainischer Politiker

    © REUTERS / Gleb Garanich
    Politik
    Zum Kurzlink
    103148

    Der Abgeordnete des ukrainischen Parlaments (Werchowna Rada), Wiktor Tschumak, hat in einem Interview mit dem TV-Sender „NewsOne“ die Bedingungen für einen möglichen Nato-Beitritt der Ukraine genannt.

    Die Ukraine könne der Nato in den nächsten zehn Jahren beitreten, wenn im Land Stabilität, Rechtsstaatlichkeit und Demokratie gewährleistet seien, so Tschumak.

    Demokratie bedeutet ein angemessenes Regieren. Es ist keine kleptokratische Oligarchie, sondern eine demokratische Republik, wenn transparente Entscheidungen getroffen werden und wenn klar ist, wie staatliche Entscheidungen mit der politischen Konkurrenz und unter Beratung mit den beteiligten Parteien getroffen werden“, so der Parlamentsabgeordnete.

    Darüber hinaus erklärte  Tschumak, dass in den Beziehungen zwischen der Ukraine und der Nato neue Standards eingeführt werden müssten. Diese sollten nicht den Militärbereich, sondern den Kampf gegen Korruption und Wirtschaftspolitik umfassen.  

    Zuvor hatte der ukrainische Präsident, Petro Poroschenko, angekündigt, die Ukraine werde der Nato in dem nächsten Jahrzehnt beitreten.

    Haben Sie einen Account in den sozialen Netzwerken? Werden Sie Fan unserer Facebook- und Instagram-Seite!

    Zum Thema:

    Sawtschenko für zwei Monate in Untersuchungshaft – und will Berufung einlegen
    So viel hat die Ukraine nach dem Umsturz verloren – Poroschenko
    Europa droht Epidemie: USA nutzen Ukrainer als Versuchskaninchen
    Gazprom ficht Gerichtsentscheidung über Gaslieferungen an Ukraine an
    Tags:
    Wirtschaftspolitik, Korruption, Kampf, Beziehungen, Standards, Beratung, Konkurrenz, Republik, Demokratie, Rechtsstaatlichkeit, Stabilität, Bedingungen, Interview, Abgeordnete, Werchowna Rada, NATO, Petro Poroschenko, Ukraine
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren