08:39 21 Oktober 2018
SNA Radio
    Turkish President Tayyip Erdogan addresses members of parliament from his ruling AK Party (AKP) during a meeting at the Turkish parliament in Ankara, Turkey, June 13, 2017Recep Tayyip Erdogan (Archiv)

    Erdogan: Türkei bereit zu neuen militärischen Operationen in Syrien

    © REUTERS / Yasin Bulbul/Presidential Palace © AP Photo / Pool/ Emrah Yorulmaz
    1 / 2
    Politik
    Zum Kurzlink
    952126

    Das türkische Militär ist in vielen Teilen Syriens präsent und bekämpft dort nach eigenen Angaben die kurdische YPG-Miliz. Die Militäreinsätze sind jedoch international extrem umstritten. Dennoch hat nun der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan seine Bereitschaft zu weiteren Militäroperationen im Nachbarland deutlich gemacht.

    Laut dem türkischen Präsidenten ist sein Land zu neuen „Anti-Terror-Operationen“ in den Grenzgebieten Syriens bereit, berichtet die Nachrichtenagentur "Anadolu".

    Die Bevölkerung dieser Gebiete würde dabei die türkischen Militärs willkommen heißen, so die Lesart von Erdogan.

    „Die Bevölkerung der syrischen Gebiete von Tall-Rifat bis Manbidsch, von Tall-Abyad und Resulayn unterstützt die Ankunft der Türkei, deren Politik in den Köpfen der Menschen mit den Begriffen ‚Sicherheit‘, ‚Frieden‘ und ‚Ordnung‘ assoziiert wird“, sagte er.

    Gleichzeitig betonte der türkische Staatschef, dass niemand das Recht habe, der Türkei eine Eroberung Syriens vorzuwerfen. Stattdessen wies der Präsident darauf hin, dass es im Laufe der Geschichte immer der Westen gewesen sei, der als Aggressor gehandelt habe.

    Der türkische Generalstab hatte am 20. Januar den Beginn der Operation „Olivenzweig“ gegen Formationen der syrischen Kurden in Afrin bekannt gegeben.

    Damaskus verurteilt die Handlungen der Türkei in Afrin entschieden und weist darauf hin, dass die Stadt ein integrierter Bestandteil Syriens ist. Moskau ruft alle Seiten zur Zurückhaltung und zur Wahrung der territorialen Integrität Syriens auf.

    Am 18. März erklärte Erdogan, dass die nordsyrische Stadt Afrin durch das türkische Militär komplett eingenommen worden sei.

    Gleichzeitig kündigte er an, die Militäroperation auch in den Provinzen Manbidsch und Idlib fortzusetzen.

    /NG/GS

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Erdogan verspricht weinender Sechsjähriger Ehrenbegräbnis – VIDEO
    Erdogan droht mit „osmanischer Ohrfeige“ – Offensive in Afrin forciert
    Erdogan: USA müssen „IS-Theater“ beenden und „Masken fallen lassen“
    Türkei wird auf eigene Raketenabwehrsysteme setzen – Erdogan
    Trump ruft Türkei zu Einschränkung von Einsatz in Afrin auf – Erdogan reagiert
    Tags:
    Militäroperationen, Eroberung, Bevölkerung, Terrorismus, Militäroperation "Olivenzweig", kurdische Selbstverteidigungskräfte YPG, Recep Tayyip Erdogan, Afrin, Türkei, Syrien, Russland