05:26 19 Januar 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    919131
    Abonnieren

    Saudische Luftstreitkräfte haben nach Angaben des TV-Senders „Al Arabiya“ mehrere Raketen in der Nähe der Hauptstadt Riad abgefangen. Diese wurden dem Sender zufolge vom Jemen aus abgeschossen.

    Die Raketen seien in der Nacht zu Montag im Nord-Osten Riads mit dem Flugabwehrraketen-System „Patriot“ abgefangen worden, noch „ehe sie auf dem Boden aufgeschlagen seien.“ Der Fernsehsender veröffentlichte das Video vom Abfangmanöver.

    ​Später meldete ein Vertreter der von Saudi-Arabien geführten Koalition das Abfangen von insgesamt sieben ballistischen Raketen, die vom Jemen aus abgeschossen worden seien.

    Die Trümmerteile der Raketen hätten allerdings Wohnhäuser getroffen. Nach Informationen des Senders soll dabei ein Mensch ums Leben gekommen sein.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Sowjetischer „Winzling“ in Huthi-Händen: Rakete trifft Saudis ganz präzise – VIDEO
    Explosion am Flughafen Riad: Saudis fangen Rakete ab – Medien VIDEO
    Ballistische Rakete aus Jemen auf Saudi-Arabien abgefeuert – Medien
    Ton wird immer rauer: Putin will Geschichts-Verzerrern das „Schandmaul schließen“
    Tags:
    Abfangen, Raketen, US-Flugabwehrraketen Patriot, Jemen, Riad, Saudi-Arabien