13:56 01 Dezember 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    1972
    Abonnieren

    Der Kampfgeist der russischen Armee ist laut Verteidigungsminister Sergej Schoigu auf hohem Niveau. „Das ist das Resultat einer sorgfältigen Arbeit… mit jedem konkreten Militärangehörigen sowie einer neuen Methode der beruflichen und psychologischen Auswahl“, sagte der Ressortchef am Mittwoch in einer Sitzung in Moskau.

    Die Stimmung der Militärs sei auch der aktiven Arbeit des Verteidigungsministeriums und regionaler Behörden zur Lösung sozialer Probleme von Armeeangehörigen zu verdanken. Es gehe unter anderem um die Versorgung der Militärs mit Wohnraum sowie um den Bau von Kindergärten.

    „All das wirkt sich (positiv) auf die Erfüllung konkreter Aufgaben aus. Unsere Soldaten in Syrien liefern zahlreiche Beispiele von Mut, Heldentum und Treue zur militärischen Pflicht“, sagte Schoigu.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Russland erwägt Verbot für Coca-Cola und Snickers in Verkaufsautomaten der Armee
    Schoigu offenbart Details zu Serienbau der Kampfroboter für Armee Russlands
    Offizielles Blatt der US-Armee erkennt Russlands Sieg in Syrien an
    Riesiger Alligator verschlingt Opfer bei lebendigem Leib: US-Jäger fassungslos – Video
    Tags:
    Leistungen, Lob, Kampfgeist, Verteidigungsministerium, Sergej Schoigu, Syrien, Russland