19:29 21 April 2018
SNA Radio
    Maria Sacharowa, russische Außenamtssprecherin

    „Schuld und Sühne“: Sacharowa antwortet Johnson mit Klassiker-Zitat

    © Sputnik / Michail Woskressenskij
    Politik
    Zum Kurzlink
    43235

    Die offizielle Sprecherin des Außenministeriums Russlands, Maria Sacharowa, hat dem britischen Außenminister Boris Johnson vor Augen geführt, dass er den Weltklassiker „Schuld und Sühne“ des russischen Schriftstellers Fjodor Dostojewski nicht so ganz draufhat.

    „Im Gegensatz zu Ihnen haben wir Dostojewski gelesen, wir kennen und lieben ihn. Also, hier das Zitat von Fjodor Michailowitsch: ‚Aus hundert Kaninchen wird niemals ein Pferd und aus hundert Verdachtsgründen niemals ein Beweis‘“, sagte Sacharowa bei einem Briefing am Donnerstag.

    Am Mittwoch hatte Johnson in einer Rede den sogenannten „Fall Skripal“ mit dem Anfang des Romans von Fjodor Dostojewski „Schuld und Sühne“ verglichen. Alle seien sich hinsichtlich des Schuldigen einig, und die Frage sei nur, ob er das eingestehe oder ob er gefasst werde, sagte er.

    Die russische Botschaft in Großbritannien hat unterdessen Johnson für seinen guten Literaturgeschmack gelobt.

    „Boris Johnson verglich den Fall Skripal mit ‚Schuld und Sühne‘: guter Bücher-Geschmack, allerdings hatte Raskolnikow ein Motiv und Porfiri Petrowitsch Indizien, nicht aber fünf Folien einer PowerPoint-Präsentation von der Botschaft Großbritanniens“, lautete der Tweet.

    Zum Thema:

    „Neuling der britischen Diplomatie“: Sacharowa spottet über Boris Johnson
    Sacharowa spricht von „tödlichen Menschenversuchen mit C-Waffen“ in Großbritannien
    Solchen Dialog wird Russland nun mit USA führen – Sacharowa
    „Bei Hitler zu Gast“: Sacharowa erinnert Johnson an Olympia 1936
    Tags:
    Zitat, Klassiker, Roman, Schuld und Sühne, Twitter, britische Botschaft in Moskau, Außenministerium Russlands, Boris Johnson, Maria Sacharowa, Großbritannien, Moskau, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren