05:28 26 April 2018
SNA Radio
    Kremlsprecher Dmitri Peskow

    Putins Sprecher: Ohne Opposition überlebt Russland nicht

    © Sputnik / Sergej Guneew
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 1589

    Russland wird ohne reale Opposition nicht überleben. Das erklärte Kremlsprecher Dmitri Peskow am Donnerstag.

    „Ohne Opposition, ohne reale Opposition kann unser Land nicht leben. Die Opposition muss sein“, sagte Präsident Wladimir Putins enger Vertrauter bei einer Talkshow an der Moskauer Wirtschaftshochschule.

    Zum Kremlkritiker und Blogger Alexej Nawalny sagte Peskow, dieser habe es trotz aller günstigen Möglichkeiten nicht geschafft, sein Ego zu überwinden und sich mit anderen Oppositionellen zu liieren.

    Zum Thema:

    Sanktionsparadox: Was für Russland wirklich bedrohlich ist
    Spione im All sollen näher ins Visier rücken: Russland plant neues Instrument
    Brandkatastrophe in Einkaufszentrum: Russland schreibt Ukrainer zur Fahndung aus
    Tags:
    Opposition, Alexej Nawalny, Dmitri Peskow, Wladimir Putin, Russland