05:53 24 November 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    12863
    Abonnieren

    Das zweite Flugzeug mit den aus den USA ausgewiesenen russischen Diplomaten an Bord ist am Sonntag am internationalen Flughafen Wnukowo gelandet, meldet ein Sputnik Korrespondent vor Ort.

    Ein Flugzeug der speziellen Flugabteilung „Rossija“ ist etwa um 13 Uhr (Ortszeit) am Terminal-2 des Flughafens Wnukowo gelandet. An Bord befinden sich russische Diplomaten – darunter auch diejenigen, die bei der Uno in New York gearbeitet haben – mit ihren Familienangehörigen.

    Das ist schon das zweite Flugzeug, das die in den USA zu Personen Non grata erklärten russischen Diplomaten in ihr Heimatland zurückbringt. Das eine flog aus Washington direkt nach Moskau. Das andere landete in New York, um die dort bei der Uno beschäftigten Diplomaten abzuholen.

    Zuvor war berichtet worden, dass die Vereinigten Staaten im Zusammenhang mit dem so genannten Fall Skripal 48 Diplomaten der russischen Botschaft in den USA und zwölf Mitarbeiter der russischen UN-Vertretung ausgewiesen hatten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Russland droht bei Weitergabe von Kontrollflug-Informationen an USA mit „harter Antwort“
    Nasa unterbricht Live-Stream: Was taucht hier vor ISS auf? – Video
    „Ohne Hintergedanken“: Putin äußert sich zu ausgebliebenen Glückwünschen an Biden
    Tags:
    Ausweisung, Diplomaten, USA, Washington, Moskau, Russland