20:58 07 August 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    61303
    Abonnieren

    Russland liegen Beweise für die Versuche von Terroristen vor, Provokationen unter Einsatz chemischer Kampfstoffe in Syrien zu verüben, sagte der russische Präsident Wladimir Putin auf einer Pressekonferenz zu den Ergebnissen eines Gipfeltreffens mit seinem türkischen und seinem iranischen Amtskollegen.

    „Wir haben unwiderlegbare Beweise dafür erhalten, dass Terroristen Provokationen unter Einsatz von Kampfstoffen vorbereitet hatten“, so Putin.

    Zuvor am Mittwoch hatte der russische Präsident verkündet, dass der IS* in Syrien zerschlagen wurde. 
    * „Islamischer Staat“, auch IS, eine in Russland verbotene Terrorvereinigung

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Teheran bezweifelt US-Behauptungen über Giftgas-Attacken in Syrien
    Syrien: Al-Nusra-Terroristen bereiten Provokation mit Sarin-Einsatz vor – Quelle
    Syrien: Terroristen bereiten Giftgas-Angriff vor - Quelle
    Mossul: IS setzt erneut C-Waffen ein – Armeequelle