19:33 20 Oktober 2018
SNA Radio
    Der britische Schauspieler Andrew Scott, der durch seine Rolle von James Moriarty in der BBC-Serie Sherlock bekannt ist

    Britische UN-Botschafterin vergleicht Russland mit „Sherlock“-Bösewicht

    © AFP 2018 / Carl Court
    Politik
    Zum Kurzlink
    45146

    Die britische UN-Botschafterin Karen Pierce hat Russland mit dem Bösewicht Professor Moriarty aus den Sherlock-Holmes-Geschichten von Arthur Conan Doyle verglichen.

    „Würden wir russische Fachleute zu den Ermittlungen (im Fall Skripal – Anm. d. Red.) zulassen, wenn sie doch die wahrscheinlichen Täter des Verbrechens in Salisbury sind, wäre das so, wie wenn Scotland Yard Professor Moriarty einladen würde“, so Pierce gegenüber Journalisten am Donnerstag.

    Damit kommentierte sie in ähnlicher Manier wie ihr russischer Kollege Wassili Nebensja dessen Aussage  bei der Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrates Mitte März, wonach die britische Regierung im Geiste des Inspektors Lestrade (einer bekannten Romanfigur von Arthur Conan Doyle) handle, dessen eilige Schlussfolgerungen der Detektiv Sherlock Holmes oft widerlege.

    Am heutigen Donnerstag wird sich der UN-Sicherheitsrat ab 21 Uhr MEZ mit dem Giftanschlag auf den ehemaligen Doppelagenten Sergej Skripal und dessen Tochter in Großbritannien befassen. Die Sitzung hatte die russische Delegation einberufen.

    Am Mittwoch hatte in Den Haag eine Sitzung des Exekutivkomitees der Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OPCW) stattgefunden. Russland präsentierte zusammen mit dem Iran und China ein Projekt, das eine gemeinsame russisch-britische Ermittlung des Vorfalls in Salisbury vorsieht. Die westlichen Länder blockierten jedoch den Vorschlag.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Iran-Proteste: USA wollen UN-Sicherheitsrat einberufen – Moskau reagiert
    USA im Kreuzfeuer: Iran-Sitzung im UN-Sicherheitsrat nur „Zeitverschwendung“
    Kein Antidot im Skripal-Fall? London schweigt über Rettungsmethode – Botschafter
    „Das lässt sich nicht mehr ignorieren“: Lawrow redet Klartext zu Skripal-Affäre
    Tags:
    Romanfigur, Bösewicht, Verbrechen, Ermittlung, britische Regierung, OPCW-Exekutivrat, Scotland Yard, UN-Sicherheitsrat, OPCW, Moriarty, Lestrade, Arthur Conan Doyle, Karen Pearce, Julia Skripal, Sergej Skripal, Sherlock Holmes, Wassili Nebensja, Salisbury, Den Haag, Iran, Großbritannien, Russland, China