01:33 26 September 2018
SNA Radio
    Brücke über den Euphrat-Fluss in der syrischen Provinz Deir ez-Zor (Archivbild)

    Brücke ins neue Leben: Russland verbindet erneut Euphrat-Ufer

    © Foto: RT
    Politik
    Zum Kurzlink
    6960

    Nach dem Einsturz einer vom russischen Militär gebauten Brücke über den Euphrat-Fluss in der syrischen Provinz Deir ez-Zor haben die russischen Militärs nun eine neue gebaut. Das gab der Chef des Verkehrsdienstes des russischen Verteidigungsministeriums, Wladimir Burawzew, bekannt.

    Ihm zufolge soll die Durchlässigkeit der Brücke 3.000 Autos pro Tag ausmachen.

    „Der Bau dieser Brücke war durch nicht einfache Bedingungen bei den Taucherarbeiten – beschränkte Sicht und starken Strom – erschwert. Wir haben syrische Experten eingeschult und übergeben nun die Brücke in Betrieb. Sie wissen nun, was das für eine Brücke ist und wie sie zu nutzen ist“, so Burawzew.    

    Die Brücke ist 6,5 Meter breit, wobei 4,2 Meter davon auf die Fahrbahn und 2,3 Meter auf den Fußgängerübergang entfallen, und 156 Meter lang. Bisher gab es in dieser Region nur einen Fährverkehr, der den Passagier- und Güterstrom nicht bewältigen konnte. Nach der Inbetriebnahme der Brücke soll die Fähre als Reserve-Fahrmittel dienen.

    Die von russischen Militärs im September 2017 errichtete Brücke über den Euphrat-Fluss wurde im Februar 2018 wegen eines drastischen Anstiegs des Wasserstandes zerstört. Dies führte man darauf zurück, dass die Dammschleusen geöffnet worden sein sollen. Die Brücke war für die Verlegung von Militärtechnik und Truppen ans Ostufer des Euphrat bestimmt.

    Moskau schloss nicht aus, dass die Schleusen geöffnet worden seien, um „mit fremder Hand eine Stärkung der legitimen Macht der syrischen Regierung am linken Euphrat-Ufer zu verhindern“. 

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    USA versuchen, Bezirke am östlichen Euphrat-Ufer in Syrien zu isolieren – Lawrow
    Deir ez-Zor: Die Stadt im Euphrat Tal kehrt ins Leben zurück - EXKLUSIV
    Deir-ez-Zor: Russland baut Brücke über Euphrat für Truppenverlegung
    Tags:
    Verlegung, Brücke, Verteidigungsministerium, Wladimir Burawzew, Syrien, Russland