14:10 10 Dezember 2018
SNA Radio
    Syrien

    Hier sollen USA zuschlagen – US-Sender nennt Ziele in Syrien

    © REUTERS / Goran Tomasevic
    Politik
    Zum Kurzlink
    226253

    Die USA haben laut dem Sender CBNC acht Ziele auf dem syrischen Territorium ausgewählt, die nach einem entsprechenden Befehl Donald Trumps angegriffen werden können.

    Wie der Fernsehsender am Donnerstag unter Berufung auf eine eigene Quelle berichtet, zählen zu den acht potentiellen Zielen zwei Militärflughäfen, ein Forschungszentrum und eine angebliche C-Waffen-Fabrik. Die Quelle soll aber nicht preisgegeben haben, in welchen Bezirken Syriens sich diese Objekte befinden.

    Zuvor hatte eine Kampfgruppe der US-Marine um den Flugzeugträger USS Harry S. Truman ihren ständigen Standort Norfolk im Bundesstaat Virginia in Richtung Nahost verlassen. Ihnen zufolge wird der Flugzeugträger von einem Raketenkreuzer und vier Zerstörern begleitet.

    Die Entfaltung dieser Kampfgruppe erfolgt angesichts der Zuspitzung der Situation in Syrien, die durch die Berichte über einen angeblichen C-Waffen-Angriff am vergangenen Samstag in der syrischen Stadt Duma ausgelöst wurde, für den der Westen die syrische Führung verantwortlich macht.

    US-Präsident Donald Trump hatte am Montag angekündigt, innerhalb von 48 Stunden eine Entscheidung zur Beantwortung der „C-Waffen-Attacke“ zu treffen. Er rief später Russland auf, auf einen US-Schlag gegen Syrien mit „intelligenten“ Raketen gefasst zu sein. Laut Trump sollte Moskau nicht den syrischen Präsidenten unterstützen, der „sein Volk vergast“. Eine endgültige Entscheidung soll aber noch nicht getroffen worden sein, hieß es.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Wie kann Moskau Angriff auf Syrien erwidern? US-Magazin schildert mögliches Szenario
    Wer lenkt zuerst ein: USA oder Russland? – „Gefährliche Eskalation des Syrien-Kriegs“
    Experte entschlüsselt Trumps Trick zu Syrien-Angriffen
    Linke fordert Regierungserklärung und Parlamentsdebatte zu Syrien
    Tags:
    C-Waffen-Attacke, Kampfgruppe, Flugzeugträger USS Harry S. Truman, Raketenkreuzer, Zuspitzung, US-Marine, CNBC, Donald Trump, US-Bundesstaat Virginia, Duma, Norfolk, Nahost, Syrien, USA, Moskau, Russland