03:10 24 April 2018
SNA Radio
    die US-Drohne des Typs RQ-20A Puma (Archiv)

    USA schicken Drohnen für drei Millionen Dollar nach Lettland

    © Foto : DoD/Sgt. Bobby J. Yarbrough, U.S. Marine Corps
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 473

    Lettlands Streitkräfte erhalten im kommenden Jahr US-Drohnen im Gesamtwert von mehr als drei Millionen US-Dollar. Das teilte das lettische Verteidigungsministerium am Dienstag mit.

    „Die Lieferungen von unbemannten US-Fluggeräten werden die Möglichkeiten der Nationalen Streitkräfte zur Überwachung und Aufklärung verbessern“, hieß es in der Mitteilung des lettischen Verteidigungsministeriums. Die lettische Armee erhält demnach drei Drohnen des Typs RQ-20A Puma von AeroVirnment. 

    US-Präsident Donald Trump hat den baltischen Ländern nach dem Treffen am 3. April Militärhilfe zum Wert von 170 Millionen Dollar versprochen. Für knapp 100 Millionen soll schwere Munition gekauft werden. Die restlichen mehr als 70 Millionen sollen für Übungen und Ausrüstung ausgegeben werden. 

     

    Zum Thema:

    Flugzeug und Drohne aus USA spionieren an russischer Grenze
    US-Drohne im Himmel über Donbass gemeldet
    Inferno aus der Tiefe: Was Russlands neue Nuke-Drohne draufhat
    Nato-Secondhand: abgeschriebene West-Schiffe für baltische „Neu-Europäer“
    „Sind keine Ex-Sowjetrepubliken!“ Baltische Länder richten Brief an Medien
    Tags:
    Millionen, Lieferung, Drohne, Munition, Sicherheit, Streitkräfte, RQ-20A Puma, Donald Trump, Lettland, USA