01:38 24 Juni 2018
SNA Radio
    UN-Botschafterin der USA Nikki Haley

    „Ich bin nicht verwirrt“: UN-Botschafterin der USA zu Russland-Sanktionen

    © AFP 2018 / Hector Retamal
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 12303

    Die US-Botschafterin bei der Uno Nikki Haley hat auf die Kritik des Wirtschaftsberaters des US-Präsidenten Larry Kudlow geantwortet. Dieser hatte geäußert, dass Haley bei der Ankündigung von neuen Sanktionen verwirrt gewesen sein soll. Dies berichtet der US-Sender Fox News.

    „Bei allem Respekt, ich bin nicht verwirrt“, sagte Haley gegenüber Fox News.

    Am 15. April hatte Haley die Verschärfung der Sanktionen gegen Russland wegen der Lage in Syrien versprochen. Diese Sanktionen würden demnach direkt gegen jene Unternehmen gerichtet werden, die angeblich Ausrüstung und Technologien liefern, die zur Herstellung von Chemiewaffen beigetragen haben. Später berichtete „The Washington Post", US-Präsident Donald Trump habe angeordnet, die Verhängung neuer Sanktionen gegen Russland zu verschieben. 

    Zum Thema:

    „Frage der Machtverhältnisse“: Politiker zu US-Einstellung über „unwürdiges“ Syrien
    Donald Trumps UN-Botschafterin droht mit erneutem Angriff auf Syrien
    Russischer UN-Botschafter erzählt über Küsse mit Nikki Haley - VIDEO
    Tags:
    verwirrt, Erklärung, Antwort, Kritik, Sanktionen, Larry Kudlow, Nikki Haley, USA, Russland