Widgets Magazine
20:30 18 Oktober 2019
SNA Radio
    Außenministerin Karin Kneissl (l.) und Sergej Lawrow in Moskau

    Brücke zwischen Russland und Europa: Außenministerin Kneissl trifft Lawrow

    © Sputnik / Maxim Blinow
    Politik
    Zum Kurzlink
    51134
    Abonnieren

    Die österreichische Außenministerin Karin Kneissl (FPÖ) und ihr russischer Amtskollege Sergej Lawrow sind am Freitag zu einem Treffen in Moskau zusammengekommen. Die Ministerin ist um eine Vermittlungsrolle Wiens im Syrien-Konflikt bemüht.

    „Zu Syrien werde ich mit dem Außenminister Lawrow einen Gedankenaustausch führen, und vielleicht können wir uns neben dem UN-Gesandten ein wenig einbringen. Die Rolle Österreichs kann dabei nützlich sein. Das haben wir mit Sergej Lawrow gerade telefonisch besprochen und werden wir nun beim persönlichen Treffen behandeln“, hatte Außenministerin Kneissl zuvor Sputnik mitgeteilt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Karin Kneissl, Sergej Lawrow, Syrien, Österreich, Moskau, Russland