11:59 19 Juni 2019
SNA Radio
    Politik

    Syrische Luftwaffe greift Terroristen-Stellungen bei Damaskus an

    Politik
    Zum Kurzlink
    61312

    Die Luftwaffe Syriens führt Schläge gegen die südlich von Damaskus gelegenen Stellungen der Terrororganisationen IS*, Dschebhat an-Nusra und anderer. Das meldet die syrische nationale Agentur SANA unter Berufung auf einen Eigenkorrespondenten.

    „Die Luftstreitkräfte führen konzentrierte Schläge gegen die Terroristennester der Vereinigungen IS, Dschebhat an-Nusra und anderer Terrorgruppierungen, darunter der so genannten Ahrar Al-Sham und Ababil Horan, im Raum von Hadschar al-Aswad südlich von Damaskus“, heißt es.

    Laut der Mitteilung haben die Terrorkämpfer Dutzende Verletzte und Tote zu verzeichnen.

    *Islamischer Staat (auch IS/Daesh): — In Russland verbotene Terrorvereinigung.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Ost-Ghuta: Syrische Armee startet Militäroperation gegen Dschaisch al-Islam
    Syrische Armee befreit zwei Städte in Ost-Ghuta
    Ducken sinnlos, fliehen auch: Syrische Kampfjets zerbomben Terror-Basen – VIDEO
    Russische Luftwaffe und syrische Armee vernichten den Akerbat-Kessel
    Tags:
    Terroristen, Islamischer Staat, Dschebhat an-Nusra, Ahrar al-Sham, Syrien