11:13 13 Dezember 2019
SNA Radio
    Sicherheitsratschef Nikolai Patruschew

    Sicherheitsrat-Chef fordert härtere Außenpolitik Russlands

    © Sputnik / Sergej Guneew
    Politik
    Zum Kurzlink
    72115
    Abonnieren

    Russland soll seine Außenpolitik als Antwort auf die Verhärtung der US-Position offensiver gestalten. Dies erklärte der Sekretär des Sicherheitsrates Russlands, Nikolaj Patruschew, am Freitag.

    „Als Schlüsselaufgaben müssen die Aufgaben gelöst werden, die mit der Erhöhung der Offensivstärke der Außenpolitik, mit der Gewährleistung eines ausreichenden Niveaus der Verteidigung, der Staatssicherheit und der öffentlichen Sicherheit Russlands verbunden sind“, sagte Patruschew bei einer Sitzung der zwischenbehördlichen Kommission  für strategische Planung beim Sicherheitsrat Russlands. Patruschews Worte werden vom Pressedienst des Sicherheitsrates zitiert.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Bericht: USA fürchten Atomschlag bei Raketen-Überflug über Russland
    „Ich bin nicht verwirrt“: UN-Botschafterin der USA zu Russland-Sanktionen
    Darum wollen die USA Russland einschüchtern – Sacharowa
    USA finanzieren Donbass-Unabhängigkeit von Russland mit 65 Millionen Dollar
    Tags:
    Gewährleistung, Verteidigung, Verhärtung, Außenpolitik, Pressedienst des Sicherheitsrates Russlands, zwischenbehördliche Kommission für strategische Planung beim Sicherheitsrat Russlands, Sicherheitsrat Russlands, Nikolaj Patruschew, USA, Russland