04:57 20 Juni 2019
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    3417299

    Die Trägerkampfgruppe der US-Kriegsmarine, angeführt vom atomgetriebenen Flugzeugträger USS Harry S. Truman, ist im Mittelmeer eingetroffen. Dies teilte die US Navy mit.

    In der Mitteilung wird die Befehlshaberin der 6. Flotte der US-Kriegsmarine, Vizeadmiral Lisa Franchetti, zitiert, die ihren Sitz in Neapel (Italien) hat. Laut ihr ist die Anwesenheit der Kampfgruppe in dieser wichtigen Region ein Zeichen des „Engagements“ der Vereinigten Staaten für die Förderung „eines sicheren, blühenden und freien Europas und Afrikas“.

    Konkrete Ziele und Aufgaben der Trägerkampfgruppe im Mittelmeer werden in der Mitteilung nicht genannt. Außerdem bleibt unklar, wann sich die Gruppe weiter in den Persischen Golf begeben soll, wie es laut Medienangaben geplant sein soll.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    USA verkünden neue Waffe „gelenkter Energie“
    Mittelmeer: Medien sprechen von Russland-Manöver über französischer Fregatte
    USA verlegen Einsatzgruppe mit Flugzeugträger ins Mittelmeer
    Tags:
    Kampfgruppe, Engagement, USS Harry S. Truman, 6. US-Flotte, US-Navy, Europa, Neapel, Mittelmeer, Persischer Golf, Afrika, USA