07:35 19 August 2018
SNA Radio
    US-Bomber vom Typ B-2 Spirit wirft eine B61-11 ab

    USA melden „erfolgreichen“ Test von nuklearer Gravitationsbombe

    © AFP 2018 / HO-DOD
    Politik
    Zum Kurzlink
    5237653

    Die US-Luftwaffe hat eine nukleare Gravitationsbombe des Typs B61-12 erfolgreich erprobt, schreibt das Portal Military.com.

    „Wir haben bereits 26 Technik- und Flugtests durchgeführt“, sagte Jack Weinstein, stellvertretender Stabschef für strategische Abschreckung und nukleare Integration. „Das Programm läuft reibungslos“, fügte er hinzu.

    Crash-Test einer US-Atombombe auf VIDEO erfasst
    © YouTube / Sandia National Labs
    Die neue modernisierte US- Gravitationsbombe B61-12 basiere auf vier Varianten der amerikanischen Kernwaffen, nämlich B61-3, B61-4, B61-7 и B61-10. Im Vergleich zu diesen Modifikationen habe B61-12 eine dreimal so hohe Präzision. Die erste Herstellung einer B61-12-Bombe sei für 2020 geplant.

    Die B61-12-Bomben sollen auf US-Stützpunkten in der Türkei, in Italien, Deutschland, Belgien und in den Niederlanden stationiert werden.

    Nach Schätzungen des US-Kongresses werden die USA rund 25 Milliarden Dollar für die Modernisierung ihrer taktischen Nuklearstreitkräfte ausgeben.

    Video eines Tests der Bombe aus dem Jahr 2015

    Die Modernisierung soll 30 Jahre lang, von 2017 bis 2046, dauern.

    Zum Thema:

    Wie nah lebst du an Atombombe? – Blogger enthüllen detaillierte Karte
    Neue Kernfusion-Waffen in USA? Experte: Ein Werbeprojekt des Geldes wegen
    „Reichweite unbegrenzt“: Putin zeigt „Satan 2“-Atomrakete erstmals im Test – VIDEO
    Tags:
    Atombombe, Test, US-Luftwaffe, US-Kongress, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren