12:18 18 August 2018
SNA Radio
    US-Navy im Asien-Pazifik Region (Archiv)

    „Wegen Konkurrenz der Großmächte“: USA reaktivieren Zweite Flotte

    © AP Photo / Spc. 2nd Class Z.A. Landers/U.S. Navy
    Politik
    Zum Kurzlink
    1221277

    Die USA haben ihre 2011 aufgelöste Zweite Flotte (United States Second Fleet) wiederbelebt. Die US Navy begründete die Entscheidung mit einer „Konkurrenz der Großmächte“.

    Die Neuschaffung dieses großen Verbandes der Kriegsmarine wurde am 4. Mai auf dem US-Marinestützpunkt in Norfolk angekündigt. 

    Die Zweite Flotte wird die operative und administrative Führung der Schiffe, Seefliegerkräfte und Bodentruppen an der US-Ostküste sowie im Nordteil des Atlantiks übernehmen, geht aus der Erklärung der US-Kriegsmarine hervor.      

    „In unserer neuen nationalen Militärstrategie steht deutlich, dass wir in die Ära der Konkurrenz der Großmächte zurückgekehrt sind. In dem Maße wie in unserer Umgebung die Zahl der Herausforderungen steigt, werden sie komplizierter. Deshalb stellen wir heute die Zweite Flotte in Dienst, um diese Herausforderungen, besonders im Nordatlantik, zu bewältigen“, sagte der Admiral und Chef der Marineoperationen der US-Seestreitkräfte, John M. Richardson. 

    Die 2. US-Flotte war von 1950 bis 2011 im Einsatz und für das Territorium des Atlantiks vom Nordpol bis hin zum Karibischen Meer zuständig.   

    Zurzeit hat die US-Kriegsmarine sechs Flottenverbände im Einsatz, die die Nummern 3 bis 7 und 10 tragen. 

    Zum Thema:

    Medien über „ominöses“ U-Boot aus Russland
    Russlands Fregatten unternehmen Manöver im Mittelmeer
    Französische Marine wegen russischer Kampfflugzeuge beunruhigt
    Weitere Kriegsschiffe werden russisches Geschwader im Mittelmeer verstärken
    Tags:
    Einheit, Kriegsmarine, Erklärung, Herausforderung, Bodentruppen, Konkurrenz, Schiffe, Luftwaffe, Einsatz, Flotte, US-Navy, John Richardson, Karibik, Nordpol, Atlantik, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren