SNA Radio
    US-Präsident Donald Trump

    Trump verkündet seine Entscheidung zu Atom-Deal mit Iran

    © REUTERS / Jonathan Ernst
    Politik
    Zum Kurzlink
    3349

    Das Atomabkommen mit dem Iran droht zu platzen: Am heutigen Dienstag gibt US-Präsident Donald Trump seine endgültige Entscheidung dazu bekannt. Trump hält das Abkommen für „schlechtesten Deal aller Zeiten“. Die EU, Russland und China setzen sich indes für die Aufrechterhaltung des Abkommens ein.

    Der Iran und sechs internationale Vermittler (Russland, die USA, Großbritannien, China, Frankreich und Deutschland) hatten im Jahr 2015 ein Abkommen über die Regelung des iranischen nuklearen Problems unterzeichnet. Darin verpflichtet sich die internationale Gemeinschaft, auf Sanktionen gegen den Iran zu verzichten. Im Gegenzug soll Teheran weitgehend die Anreicherung von Uran unterlassen. Die Regelung gilt zunächst bis 2025.

    Zum Thema:

    Trump warnt Macron vor: USA steigen aus Atom-Deal mit Iran aus - Zeitung
    „Überlebt die Welt Donald Trump?“ – US-Friedensaktivist John Catalinotto EXKLUSIV
    „Undeutliche, aber bedrohliche Versprechen“: Trump, Iran und Ölpreise
    Tags:
    Entscheidung, Deal, Atomabkommen, Donald Trump, Teheran, Iran, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren