16:58 13 November 2018
SNA Radio
    Die Golanhöhen

    Aus Angst vor iranischem Angriff: Israel öffnet Luftschutzbunker auf Golan

    © AFP 2018 / Jalaa Marey
    Politik
    Zum Kurzlink
    2316156

    Die israelische Armee hat laut ihrem Pressedienst „ungewöhnliche Aktivitäten“ iranischer Kräfte in Syrien registriert und bereitet sich auf einen möglichen Angriff von deren Seite vor. Israel ordnete am Dienstag an, auf den Golanhöhen die Luftschutzbunker zu öffnen.

    „Es wurden ungewöhnliche Aktivitäten iranischer Streitkräfte in Syrien festgestellt. Die israelische Armee hat Ortschaften auf den Golanhöhen angewiesen, die Luftschutzbunker zu öffnen und sich auf deren Nutzung vorzubereiten“, so die Pressestelle.

    Zudem seien die israelischen Truppen für den Fall eines möglichen Angriffs in erhöhte Alarmbereitschaft versetzt worden. Das Militär habe auch Raketenabwehrsysteme in Position gebracht, heißt es.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Iran und Golanhöhen: Israel will Garantien aus Moskau
    Golanhöhen: Israelische Luftwaffe greift syrisches Militärobjekt an – Medien
    Golanhöhen: Syrische Armee wehrt starke Terroristen-Attacke ab
    Umstrittene Golanhöhen: Syrische Armee von israelischer Luftwaffe angegriffen
    Tags:
    Öffnung, Luftschutzbunker, Golanhöhen, Israel, Iran, Syrien