19:38 13 November 2018
SNA Radio
    Soldaten in Bergkarabach (Archivbild)

    Neuer Regierungschef Armeniens verspricht Bergkarabach „bedingungslose Unterstützung“

    © Sputnik / Karo Sahakjan
    Politik
    Zum Kurzlink
    1809

    Der neue armenische Ministerpräsident Nikol Paschinjan hat bei einem Treffen mit dem Präsidenten der Republik Bergkarabach Bako Sahakjan dem international nichtanerkannten Staat volle und bedingungslose Unterstützung versprochen.

    „Ich will meine volle und bedingungslose Unterstützung äußern. Wir werden den Beilegungsprozess auf Grundlage des Selbstbestimmungsrechtes von Arzach (Eigenbezeichnung von Bergkarabach – Anm. d. Red.) fortsetzen. Ich bin aber der Ansicht, dass der Beilegungsprozess ohne Teilnahme von Arzach lückenhaft sein wird“, sagte Paschinjan.

    Der armenische Ministerpräsident betonte, einer der Gründe der Ergebnislosigkeit des Beilegungsprozesses sei seine Minderwertigkeit.

    Paschinjan verwies darauf die Bereitschaft geäußert zu haben, den Verhandlungsprozess im Rahmen der Minsker OSZE-Gruppe fortzusetzen.

    Armenien setze sich ausschließlich für die friedliche Beilegung des Bergkarabach-Konflikts ein.

    Am Dienstag war Paschinjan, der wochenlang Massenproteste in Armenien angeführt hatte, zum neuen Regierungschef des Kaukasus-Staates gewählt worden. In seiner Antrittsansprache versicherte der ehemalige Oppositionschef, dass Armenien weiter auf ein strategisches Bündnis mit Russland setze.

    Der Bergkarabach-Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan war erstmals mit der Unabhängigkeit der beiden Staaten nach 1918 ausgebrochen und während des Zerfalls der Sowjetunion 1988 erneut aufgeflammt. Infolgedessen erklärte die Republik Bergkarabach ihre Unabhängigkeit, die jedoch von keinem Staat offiziell anerkannt wird.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Proteste in Armenien dauern an: Zugverbindungen im ganzen Land lahmgelegt
    Armenien: Proteste im Zentrum Jerewans - VIDEO
    Proteste in Armenien: Demonstranten blockieren Weg zum Flughafen
    Trotz Massenproteste: Wahl vom neuen Premier im armenischen Parlament gescheitert
    Tags:
    Friedensprozess, Verhandlungen, Unterstützung, Konflikt, Bergkarabach-Konflikt, Nikol Paschinjan, Bako Sahakjan, Armenien, Berg-Karabach