11:08 01 Oktober 2020
SNA Radio
    Politik
    Zum Kurzlink
    3526292
    Abonnieren

    Der Pressedienst der israelischen Verteidigungsstreitkräfte hat ein Video veröffentlicht, das einen Raketenangriff auf ein Kurzstrecken-Flugabwehrraketen-System des Typs „Panzir-S“ zeigt.

    Israel hatte in der Nacht auf Donnerstag Dutzende Objekte der iranischen Quds-Brigaden auf dem syrischen Territorium attackiert. Laut Angaben von Damaskus sind dabei drei Personen ums Leben gekommen und zwei weitere verletzt worden.

    „Panzir-S1“ ist ein modernes Kurzstrecken-Flugabwehrraketen-System. Es dient der Flugabwehr über dem Gefechtsfeld und zum Schutz von Fahrzeugverbänden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Moskau besorgt über wachsende Spannung zwischen Iran und Israel – Kreml-Sprecher
    Iran nicht an Raketenangriff auf Israel beteiligt – iranischer Parlamentarier
    Nawalny: Merkels Besuch in der Charité war eine Geste
    „Migranten können wir erschießen”: Wirbel um TV-Doku über AfD – Sputnik hakt nach
    Tags:
    Raketenangriff, Panzir-S1, Israel, Syrien