02:23 21 November 2018
SNA Radio
    Der russische Präsident Wladimir Putin

    Warum will der Westen Putin loswerden? Politologe erklärt

    © Sputnik / Kirill Kallinikow
    Politik
    Zum Kurzlink
    345249

    „Je länger Putin an der Macht bleibt, desto weniger lässt sich Russland vom Westen kontrollieren“: Mit diesem Statement hat der Moskauer Politologe Michail Smolin einen Bericht des russischen Parlaments kommentiert, laut dem die USA und andere westliche Länder versucht haben sollen, Wladimir Putins Wiederwahl zum Präsidenten zu verhindern.

    Laut dem Bericht der Kommission des russischen Föderationsrates (Parlamentsoberhaus) zum Schutz der staatlichen Souveränität hatten sich Washington und seine Verbündeten bereits seit 2011 darum bemüht, innerhalb und außerhalb Russlands Stimmung gegen Putin zu machen.

    Damit sei das noch lange vor der internationalen politischen Krise von 2014, der Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten und der „offiziellen“ Abstempelung Russlands als größten Gegner des Westens passiert, stellten die Senatoren fest.

    „Westliche Politiker verstehen: Je länger Putin an der Macht bleiben wird, desto weniger wird sich Russland vom Westen kontrollieren lassen. Und wir sehen, dass im Vorfeld jeder neuen Wahl etliche Informationsanlässe entstehen – und dementsprechend etliche Medienberichte erscheinen, denen zufolge nicht Putin, sondern jemand sonst Russlands Ruder übernehmen sollte“, kommentierte der Politologe Michail Smolin gegenüber Sputnik.

    Nach seiner Einschätzung bleibt die großzügige Finanzierung von Oppositionsbewegungen in Russland ohne spürbares Ergebnis. „Die Wahlergebnisse spiegeln die politische Realität wider, die sich weder kaufen noch verändern lässt. Und der Westen kann damit nichts tun – nur die Ergebnisse im Informationsfeld bestreiten – doch das führt zu keinen politischen Veränderungen“, so Smolin.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Putin weiß, woher das US-Russland-Bashing kommt
    Moskauer Demo auf Deutsch – voreingenommene Medien und das beliebte Russland-Bashing
    Tags:
    Wladimir Putin, Westen, USA, Russland