18:54 17 November 2018
SNA Radio
    Auseinandersetzungen im Gaza-Streifen

    Palästina ruft Botschafter aus vier EU-Ländern ab

    © REUTERS / Ibraheem Abu Mustafa
    Politik
    Zum Kurzlink
    81067

    Die palästinensische Führung hat eigenen Angaben nach am Mittwoch ihre Botschafter aus vier EU-Ländern im Zusammenhang mit der Verlegung der US-Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem abgezogen. Betroffen sind Österreich, Tschechien, Ungarn und Rumänien.

    Die Diplomaten aus diesen vier Ländern waren am Sonntag zu einem Empfang des israelischen Außenministeriums gekommen, auf dem die umstrittene Verlegung der US-Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem gefeiert wurde.

    „Das Außenministerium der PNA (palästinensische Autonomiebehörde – Anm. d. Red.) hat seine Botschafter aus Rumänien, Tschechien, Ungarn und Österreich zu Konsultationen wegen der Beteiligung der Botschafter dieser Länder am Empfang am 13. Mai im israelischen Außenministerium anlässlich der Eröffnung der US-Botschaft in Jerusalem nach seiner Verlegung aus Tel Aviv und der Anerkennung von Jerusalem zu einer einheitlichen Hauptstadt Israels abberufen“, teilte die palästinensische Führung mit.

    Die Handlungen dieser Botschafter seien eine grobe Verletzung des Völkerrechts und der Uno-Resolutionen bezüglich des Status von Jerusalem, hieß es ferner. Die Behörde betonte jedoch, dass sie „die Position der Mehrheit der EU-Länder bezüglich des palästinensischen Problems hoch schätzt“.

    Die Eröffnung der US-Botschaft in Jerusalem am Montag wurde von blutigen Konfrontationen zwischen Palästinensern und israelischen Soldaten an der Grenze zwischen Gaza und Israel begleitet. Dutzende Palästinenser wurden getötet, über 2600 weitere verletzt.

    Am Tag darauf die palästinensische Führung zog ihren Botschafter aus Washington ab.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Nach Jerusalem-Entscheidung der USA: Palästinenser bitten Islam-Staaten um Hilfe
    Blutet Jesus-Grab in Jerusalem? VIDEO
    Umzug der US-Botschaft nach Jerusalem: Palästina nennt mögliche Folgen
    Jerusalem-Abstimmung: Trumps Vorwand, um Geldhahn zuzudrehen – türkische Politikerin
    Tags:
    abziehen, Verletzung, Empfang, Verlegung, US-Botschaft in Jerusalem, Außenministerium Israels, EU, Tel Aviv, EU-Länder, Gazastreifen, Jerusalem, Rumänien, Ungarn, Tschechien, Israel, Palästina, Österreich, USA