15:01 20 Juli 2018
SNA Radio
    Wladimir Putin und Angela Merkel bei G20-Gipfel in Hamburg

    Das werden Merkel und Putin besprechen

    © Sputnik / Sergej Guneew
    Politik
    Zum Kurzlink
    89119

    Bundeskanzlerin Angela Merkel hat bei einer Pressekonferenz in Bulgarien die Agenda ihres Treffens mit ihrem russischen Amtskollegen Wladimir Putin am kommenden Freitag in Sotschi bekannt gegeben.

    Auf der Tagesordnung stehen ihr zufolge das Atomabkommen mit dem Iran sowie die Lage in Syrien und in der Ukraine. Die US-Sanktionen seien hingegen bei dem Treffen kein Thema. 

    „Natürlich werde ich mit ihm über das Iran-Abkommen sprechen, natürlich werden wir über Syrien reden, wie immer werden wir auch Fragen zur Ukraine besprechen“, so Merkel.  

    Das Thema der  Wirtschaftssanktionen habe etwas mit der Erfüllung des Minsker Abkommens zu tun, aber sonst mit gar nichts, sagte sie. 

     

    Zum Thema:

    „Frau Merkel kriecht unter dem Teppich daher“ – Willy Wimmer
    Weder Putin noch Trump oder Merkel: Das ist mächtigster Mensch der Welt – „Forbes“
    Ende der westlichen Einheit: Macron, Merkel und May lassen Trump im Stich
    „USA werden uns nicht mehr einfach schützen“: Merkel fordert von Europa Zusammenhalt
    Tags:
    Sanktionen, Atomabkommen, Treffen, Agenda, Wladimir Putin, Angela Merkel, Syrien, Ukraine, Russland, Deutschland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren