16:11 07 Dezember 2019
SNA Radio
    Russische Rüstungsindustrie - Hubschrauber Ka-52 (Archiv)

    Putin will russische Armee weiterhin mit hohem Tempo umrüsten

    © Sputnik / Vitali Ankov
    Politik
    Zum Kurzlink
    61797
    Abonnieren

    Das hohe Tempo der Umrüstung der russischen Armee und Flotte soll laut Präsident und Oberbefehlshaber Wladimir Putin beibehalten werden. „Alle Rüstungsaufträge sollen termingerecht realisiert werden“, forderte Putin am Donnerstag bei Sotschi in einer Beratung zu Problemen der russischen Rüstungsindustrie.

    „Ich möchte alle, die (den Rüstungsauftrag) erfüllen, darauf aufmerksam machen, dass sie sowohl für die Fertigungstermine  als auch für den bestätigten Plan der Lieferung von Waffen und Technik persönlich verantwortlich sind“, betonte der Staatschef.

    Er erinnerte daran, dass die russische Luftabwehr im laufenden Jahr weitere S-400- und Panzyr-S-Systeme erhalten wird. „Ich bitte den Luftwaffenchef und Leiter der für die Luftwaffe und die Raketentruppen zuständigen führenden Rüstungsbetriebe, mich heute eingehend darüber zu informieren, wie die gestellten Aufgaben gelöst werden“, sagte Putin.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Merkel verliert bei Besuch in Auschwitz Gleichgewicht – Video
    Hartz IV war gestern – Das ist das neue Sozialstaatskonzept der SPD
    Medwedew: Forderung Kiews nach fünffachem Tarif für Gastransit inakzeptabel
    „Was ist los?“: Putin spricht in Sotschi plötzlich Deutsch – Video
    Tags:
    Tempo, Rüstungsauftrag, Erfüllung, Rüstungsindustrie, Wladimir Putin, Russland