02:55 11 Dezember 2018
SNA Radio
    Der russische Präsident Wladimir Putin

    „Herr im Haus und auf der politischen Weltbühne“: „Bild“ über Putin

    © REUTERS / Alexander Zemlianichenko
    Politik
    Zum Kurzlink
    2526815

    Die „Bild“-Zeitung hat einen Artikel über das jüngste Treffen zwischen dem russischen Präsidenten Wladimir Putin und der Bundeskanzlerin Angela Merkel in Sotschi veröffentlicht.

    Laut dem Autor des Artikels, Julian Röpcke, zeigte Putin Merkel klar, „wer Herr im Haus ist – nicht nur in der Sommerresidenz des Präsidenten, sondern auch auf der politischen Weltbühne“.

    Mehr zum Thema: „Hauptbösewicht in der Welt“: Putin zu seinem Image im Westen >>>

    Am Vorabend der Gespräche mit Merkel traf sich Putin mit dem syrischen Präsidenten, Baschar al-Assad, dem Merkel zuvor ein „Massaker“ in Syrien vorgeworfen hätte, heißt es im Artikel. Zuvor hatte Putin die das russische Festland mit der Halbinsel Krim verbindende Brücke eröffnet, was die Bundesregierung ebenfalls verurteilt habe.

    Trotzdem sitze Merkel vier Wochen vor dem Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland „bei Putin auf dem Sessel im warmen Sotschi“. Der russische Staatschef könnte nicht zufriedener sein, schreibt Röpcke abschließend.

    Putin hatte am Freitag Merkel in der russischen Schwarzmeerstadt Sotschi zu Gesprächen empfangen. Der russische Staatschef hatte erklärt, das Treffen mit Merkel sei inhaltsreich und zur rechten Zeit gewesen.  Die Bundeskanzlerin hatte ihrerseits betont, Deutschland habe ein strategisches Interesse an guten Beziehungen zu Russland.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Bericht: Westen wollte Putin bereits 2012 „ausschalten“
    „Putin-Generation“ gibt Westen den Gnadenschuss
    „Gegen Putin hat man im Westen vor den Wahlen aus allen Rohren geschossen“
    Dem Westen werden die Sanktionen langweilig – Putin
    Tags:
    Herrschaft, Besuch, Treffen, Angela Merkel, Wladimir Putin, Deutschland, Russland