06:36 19 Juni 2018
SNA Radio
    US-Präsident Donald Trump

    Hat FBI Trumps Wahlkampagne unterwandert? US-Präsident fordert Untersuchung

    © REUTERS / Jonathan Ernst
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 1050

    US-Präsident Donald Trump hält eine Unterwanderung seiner Wahlkampagne durch den amerikanischen Inlandsgeheimdienst FBI für möglich. Via Twitter hat nun der amerikanische Staatschef eine Untersuchung gegen den Geheimdienst verlangt.

    Hierbei wolle er das Justizministerium offiziell einbinden. Möglich sei für ihn anscheinend auch, dass die entsprechenden Anweisungen "von Personen in der Obama-Regierung" gegeben worden seien.

    „Ich verlange hiermit und werde es morgen offiziell tun, dass das Justizministerium untersucht, ob das FBI/das Justizministerium die Trump-Kampagne unterwandert oder überwacht hat für politische Zwecke — und ob solche Forderungen und Anweisungen von Personen in der Obama-Regierung gegeben wurden", schrieb Trump wörtlich.

    ​Trumps Erklärung könnte eine direkte Reaktion auf die Untersuchung von FBI-Sonderermittler Robert Mueller sein, der Details zu der angeblichen Einmischung Russlands in den US-Wahlkampf sowie zu den angeblichen Absprachen zwischen Vertretern der russischen Regierung und Trumps Wahlkampfteam ermitteln soll.

    Trump hatte dabei bereits in der Vergangenheit mehrfach Muellers Ermittlungen als "Hexenjagd" bezeichnet.

    Staatsanwalt Robert Mueller führt schon seit mehreren Monaten die Ermittlungen und hat unter anderem bislang 13 Russen der vermeintlichen Einmischung beschuldigt. Russland bezeichnet wiederum die Vorwürfe als „absolut unbegründet“ und weist sie entschieden zurück.

    Zum Thema:

    Trump versuchte Russland-Sonderermittler Mueller zu feuern – Medien
    Russland-Affäre: Mueller will Trump befragen – Anwälte kämpfen dagegen
    Leak aus Team von Sonderermittler Mueller? FBI-Agenten nannten Trump einen „Idioten“
    Gerichtsklage: Führt Russland-Affäre zu Entlassung von US-Sonderermittler Mueller?
    Mueller lässt Dollar absacken
    Tags:
    Untersuchung, Wahlkampagne, FBI, Donald Trump, USA