11:14 16 Juni 2019
SNA Radio
    Blumenstrauß

    In Blumensprache: Dies bedeuten Putins Sträuße für Angela Merkel und Brigitte Macron

    CC0 / Pixabay/ anastation999
    Politik
    Zum Kurzlink
    141406

    Nach Angela Merkel bekam auch die First Lady von Frankreich, Brigitte Macron, einen annähernd gleichen Blumenstrauß vom russischen Präsidenten Wladimir Putin. In einem Gespräch mit der Lehrerin Elena Maksimowa von der floristischen Designerschule „Nicole“, hat Sputnik herausgefunden, was diese Geste in der Blumensprache bedeuten kann.

    Bemerkenswert ist, dass die beiden Sträuße aus rosa und beigen Blumen (Rosen, Pfingstrosen und Freesien) bestanden:

    „Die hellen Rosen zeugen von der Weiblichkeit. Diese Blumensträuße betonen nicht das Alter. Die Blumen sind ziemlich eng zusammengefügt, was den Status des Schenkenden und derjenigen, die sie bekommen, unterstreicht. Mit diesen Blumensträußen zeigt Putin, dass die beiden Frauen freundlich und nett sind", sagte Maksimowa.

    Die Pfingstrosen im Blumenstrauß für Merkel  sind der Floristin zufolge ein Symbol der Würde:

    „Laut Feng Shui ziehen diese Blumen Glück an. In diesem Fall könnte mit den Pfingstrosen die Hoffnung auf ein positives Ergebnis des Treffes ausgedrückt worden sein".

    Die Freesien in Angela Merkels Strauß  könnten dagegen auf  die Zartheit sowie  Feinheit  der Kanzlerin hindeuten.

    Die beiden Blumensträuße deuten auf Zartheit sowie Aufrichtigkeit hin, sie überschreiten laut der Floristin nicht das Protokoll.

    Zuvor hatte die „Bild“ einen Beitrag veröffentlicht, dessen Autor die Geste Putins, der Merkel beim Treffen am Freitag in Sotschi Blumen geschenkt hatte, als Affront bezeichnet hat. In politischen Kreisen ist es ihm zufolge nicht üblich, bei Gesprächen Blumen zu schenken, sondern nur die Hände zu schütteln.

    Am 19. Mai hatte sich Putin in seiner Sommerresidenz in Sotschi mit Merkel getroffen. Sein Gespräch mit der Bundeskanzlerin bezeichnete der russische Präsident als inhaltsreich und zeitgemäß.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Gehört zum guten Ton“: Peskow über Putins Blumenstrauß für Merkel
    „Herr im Haus“ und „Blumen-Affront“: Russischer Politologe antwortet „Bild“
    Putins Blumen für Merkel: „Bild“ sieht darin Beleidigung
    Tags:
    Protokoll, Blumen, Brigitte Macron, Angela Merkel, Wladimir Putin