03:07 21 Juni 2018
SNA Radio
    Krieg im Jemen (Archivbild)

    Jemen: Huthi-Rebellen feuern Rakete gegen Regierungstruppen ab – Fernsehsender

    © AFP 2018 / Ahmad Al-Basha
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 521

    Die Huthi-Rebellen haben Truppen des von der Koalition der arabischen Länder unterstützten jemenitischen Präsidenten Abed Rabbo Mansur Hadi an der Küste im Westjemen mit einer Rakete beschossen, wie der Fernsehsender „al-Masirah“ berichtete.

    „Die Raketentruppe der Huthi-Rebellen hat eine Rakete vom Typ M-2 auf eine dem Präsident Hadi treue Truppenkonzentration an der jemenitischen Küste abgefeuert“, meldete „al-Masirah“.  

    Sowjet-Rakete trifft F-15 im Flug
    © YouTube / الاعلام الحربي اليمني
    Im Jemen tobt seit mehr als drei Jahren ein verheerender Bürgerkrieg. Die Huthi-Rebellen der schiitischen Bewegung „Ansar Allah" haben weite Teile vor allem im Norden des Jemen den Regierungstruppen abgerungen.

    Die von Saudi-Arabien geführte Militärkoalition unterstützt die Regierung und fliegt Angriffe auf Huthi-Stellungen. Das saudische Staatsgebiet wird ebenfalls regelmäßig von Seiten der Rebellen beschossen.

    Zum Thema:

    Saudisches Transportflugzeug fliegt nur einige Meter über Soldaten hinweg – VIDEO
    Huthi-Rebellen feuern Rakete auf saudischen Militärstützpunkt – TV-Sender
    Huthi-Rebellen feuern Rakete auf Distributionszentrum von Saudi Aramco
    Mord an Jemens Huthi-Anführer gefilmt- VIDEO
    Tags:
    Küste, Rakete, Regierung, Angriffe, Truppen, Koalition, Huthi-Rebellen, Ansar-Allah, Abed Rabbo Mansur Hadi, Jemen, Saudi-Arabien