01:03 11 Dezember 2018
SNA Radio
    Brüssel (Archiv)

    Gegen „beispiellose antirussische Kampagne“: Botschafter setzt auf Landsleute

    © RIA Novosti . Grigorij Sysoew
    Politik
    Zum Kurzlink
    14692

    Der russische Botschafter in Belgien Alexander Tokowinin hat bei einer Konferenz in Brüssel die Notwendigkeit des Zusammenwirkens von russischen Landsleuten für die Förderung eines objektiven Russlandbilds unter den Bedingungen der heute in Europa betriebenen beispiellosen antirussischen Kampagne hervorgehoben.

    An der 12. Konferenz von russischen Landsleuten in Belgien beteiligen sich Vertreter von Dutzenden russischsprachigen gesellschaftlichen Organisationen, Geistliche und Diplomaten.

    „Unter den Bedingungen der in Europa betriebenen und in ihrem Maß beispiellosen antirussischen Kampagne ist die Unterstützung von Landsleuten bei der Förderung eines objektiven Russlandbilds unbezahlbar. Dabei kommt sowohl die Veröffentlichung der wahrheitsgetreuen Informationen zum Thema Russland in den Onlinemedien der Landsleute, als auch die Organisation von Gedenkveranstaltungen sowie historischen und kulturellen Veranstaltungen, die eine Annäherung von Ländern bewirken, in Frage“, sagte Tokowinin.

    Bei der Konferenz, die unter Beteiligung der Belgischen Föderation der russischsprachigen Organisationen (BFRO) arrangiert worden war, waren Pläne für die nächste Zukunft besprochen worden – unter anderem die Vorbereitung des jährlichen Festivals „Rendezvous mit Russland“.

    Darüber hinaus initiiert die BFRO die Gründung des Vereins von russischsprachigen Juristen, um Landsleuten in Belgien und in den benachbarten Ländern Hilfe zu leisten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Nur so“: Ukrainischer Politiker nennt Weg zu Russlands „Zerstörung“
    MH17: Maschine verfehlt Russland, aber Tanz auf Gräbern geht weiter
    Deutsche Elite: Ja zu Sanktionen gegen Russland und Zweifel an eigener Regierung
    „Wir schätzen die Schweiz für ihre Unabhängigkeit“ – Moskaus Botschafter in Bern
    Tags:
    Hilfe, Annäherung, Veranstaltungen, Förderung, Vertreter, Konferenz, Botschafter, Kampagne, Europa, Brüssel, Belgien, Russland