Widgets Magazine
06:44 21 September 2019
SNA Radio
    Faule Äpfel (Symbolbild)

    „Faule Äpfel“: Trump lüftet seinen großen Dienst für die USA

    CC BY 2.0 / alison e dunn / one rotten apple
    Politik
    Zum Kurzlink
    54913
    Abonnieren

    US-Präsident Donald Trump hat das FBI bewertet und erklärt, warum seine eigenen Handlungen gegenüber dem Büro ein großer Dienst für die USA waren. Ein Video mit seiner Rede veröffentlicht der Nachrichtensender FoxNews.

    „Das FBI ist eine fantastische Einrichtung, aber einige der Leute an der Spitze waren faule Äpfel. James Comey (ehemaliger FBI-Chef – Anm. d. Red.) war einer von ihnen“, erläuterte das US-Staatsoberhaupt auf Sendung.

    „Ich habe diesem Land einen großen Dienst erwiesen, indem ich ihn gefeuert habe“, fügte er hinzu.

    Zuvor hatte Trump erklärt, es wäre eine „Schande“ für die USA gewesen, wenn ein FBI-Spion in seinem Wahlkampf-Team eingeschleust worden wäre.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Trump bläst zum Angriff auf Nord Stream 2: Können USA Bau der Pipeline verhindern?
    Europa wird von Trump erniedrigt – und kann nichts dagegen tun
    „Hexenjagd“: Neben Russen nun auch Araber? Trump reagiert bissig
    Trump gratuliert USA zum Jahrestag „größter Hexenjagd in Geschichte“
    Tags:
    Twitter, Fox News, FBI, James Comey, Donald Trump, USA