17:43 13 Dezember 2018
SNA Radio
    US-Panzer während des Manövers Combined Resolve X in Deutschland (Archivbild)

    Polen bittet USA um Stationierung von Panzerdivision

    CC BY 2.0 / U.S. Army/ 22nd Mobile Public Affairs Detachment / Spc. Andrew McNeil
    Politik
    Zum Kurzlink
    3211145

    Polen hat den USA vorgeschlagen, eine Panzerdivision im Land zu stationieren. Das schreibt das polnische Portal „Onet“ unter Verweis auf das Dokument des Verteidigungsministeriums „Vorschlag für eine ständige Präsenz der USA in Polen“.

    Für diese Ziele ist Warschau demnach bereit, 1,5 bis zwei Milliarden US-Dollar bereitzustellen. Als einen möglichen Ort für die Dislozierung der Division soll Warschau die Gelände im Raum der Städte Bydgoszcz und Torun angeboten haben.  

    Zudem soll Pollen den US-Militärs gestatten, von der „zusätzlichen Infrastruktur Gebrauch zu machen, die dem einheimischen Verteidigungsministerium, den Machtorganen und örtlichen Verwaltungsstrukturen sowie anderen Staatsobjekten gehört“.        

    „Russische Gefahr“

    Als Grund für die Stationierung der US-Truppen in Polen werde traditionell eine „wachsende russische Gefahr“ genannt.

    Im Dokument wird behauptet, dass Moskau versuchen soll, „die europäischen Sicherheitsstrukturen offen zu verletzen und das Niveau der Führung und Beteiligung der USA auf dem Kontinent zu senken“.

    Reaktion

    In diesem Zusammenhang erklärte der Kreml, ein derartiger Schritt sei eine souveräne Entscheidung  Warschaus. Allerdings werde dies Gegenmaßnahmen seitens Moskau nach sich ziehen.  

    Wie es heißt, trägt die Annäherung der Nato-Infrastruktur an die russische Grenze nicht zur Stabilität auf dem Kontinent bei.  

    Zuvor hatte das Blatt „Politico“ berichtet, dass Warschau bereit sei, zwei Milliarden US-Dollar für die Errichtung einer dauerhaften US-Militärbasis auf polnischem Territorium zu bezahlen. Diese Entscheidung ergebe sich aus der „Notwendigkeit“ der aktuellen politischen Lage in der Region, so die offizielle Position Warschaus.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    NI verrät größten Alptraum der Nato
    Nato-Manöver „Dragon 2017“: Aktive Phase startet in Polen
    Polen steht bei Nato Pate: Rüstungsetat für kommende 15 Jahre um 46 Mrd. Euro erhöht
    Nato-Chef Stoltenberg: Bataillone in Polen und Baltikum voll einsatzbereit
    Tags:
    Stationierung, Panzer, Portal Onet, Polen, USA, Russland