20:33 25 September 2018
SNA Radio
    TV-Fragestunde mit Wladimir Putin 2016 (Archivbild)

    Heißer Draht zu Putin: TV-Fragestunde mit Kremlchef am 7. Juni

    © Sputnik / Mikhail Klimenteev
    Politik
    Zum Kurzlink
    Fragen Sie Putin! Live-Fragerunde mit Kremlchef 2018 (20)
    2632

    Wladimir Putin wird am 7. Juni zum 16. Mal im Fernsehen live auf Fragen seiner Mitbürger antworten. Sputnik wird Sie über die Highlights auf dem Laufenden halten. Russen und auch Ausländer können ihre Fragen an den russischen Staatschef vorab schicken - per Anruf, SMS, E-Mail oder soziale Netzwerke.

    Eine Woche vor dem „heißen Draht“ sind bereits mehr als 220.000 Fragen eingegangen, wie der Staatssender Rossija 24 am Mittwoch mitteilte. Fragen und Anregungen kämen nicht nur aus Russland, sondern auch aus anderen Ländern, größtenteils aus den USA und Australien. Bei der vorjährigen Fragestunde im Juni 2017 hatte Putin im Laufe von 3:56 Stunden 73 Fragen beantwortet.

    Putin, der vor 18 Jahren seine erste Amtszeit als russischer Präsident angetreten hat, spricht fast jährlich im Fernsehen live mit den Bürgern des Landes. Seine erste TV-Konferenz hatte 2001 mit 2:20 Stunden etwa 50 Minuten länger als geplant gedauert. Seitdem stand Putin bereits 15 Mal live Rede und Antwort, darunter viermal (2008 bis 2011) als Ministerpräsident. Bei seiner bislang längsten Live-Fragestunde im Jahr 2013 (4:47 Stunden) hat er insgesamt 85 Fragen beantwortet.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Fragen Sie Putin! Live-Fragerunde mit Kremlchef 2018 (20)
    Tags:
    Präsident, Bürger, Volk, Telefongespräch, heißer Draht, Wladimir Putin, Russland