16:06 25 Juni 2018
SNA Radio
    US-THAAD-System (Archiv)

    USA überlegen Stationierung von THAAD-System in Deutschland – Reuters

    CC BY 2.0 / UNC - CFC - USFK / 100ND500-220
    Politik
    Zum Kurzlink
    5913255

    Die USA erwägen nun eine Verlegung des Raketenabwehrsystems THAAD nach Deutschland. Dies berichtet Reuters unter Berufung auf Quellen.

    Der Hauptgrund für die Verhandlungen über die Verlegung des THAAD-Systems nach Deutschland sei demnach das Raketenprogramm des Iran, der Raketen entwickle, die theoretisch Südeuropa erreichen könnten. Washington und Berlin besprechen die THAAD-Verlegung auch vor dem Hintergrund wachsender Spannungen zwischen dem Westen und Russland.  

    >>Mehr zum Thema: NATO-Veteran zu US-Konvoi in Europa: „Sie wollen, dass wir uns an Truppen gewöhnen“

    Laut einer US-Militärquelle wurde bei den Vorbesprechungen mit Deutschland die Stationierung des THAAD-Systems auf dem Luftstützpunkt Ramstein behandelt, der im süddeutschen Bundesland Rheinland-Pfalz liegt. „Laut der Ersteinschätzung wird Deutschland kein Problem mit der THAAD-Stationierung haben“, so der Kommandeur der Nato-Truppen in Europa, Curtis Scaparrotti. Er sagte dabei, dass die Verlegung des THAAD-Systems eine „politische Botschaft“ mit der Bedeutung sei, dass „wir es ernst mit der Beschützung unserer Verbündeten“ meinen.

    Eine weitere Quelle aus US-Militärkreisen berichtete, dass die deutschen Beamten offen für eine Lösung seien, die die Zivilbevölkerung schützen könnte.

    Das Pentagon soll aber die Pläne einer Stationierung des THAAD-Systems in Deutschland nicht bestätigt haben. Der Pentagon-Sprecher Eric Pahon äußerte sich dazu wie folgt: „Eine Stationierung von THAAD-Systemen in Deutschland ist derzeit nicht geplant.“ Er fügte hinzu: „Wir besprechen eine potentielle zukünftige Militärplanung nicht, weil wir unseren potentialen Gegnern kein Signal geben wollen. Deutschland bleibt einer unserer engsten und stärksten Verbündeten.“

    THAAD ist ein Landraketenabwehrsystem, das für das Abfangen von ballistischen Kurz- und Mittelstreckenraketen bestimmt ist. Dabei ermöglicht das System, Raketen sowohl in der Erdatmosphäre als auch außerhalb ihrer Grenzen zu vernichten.

    >>Mehr zum Thema: US-Truppenverlegung: Der lange Marsch an die Ostfront

    Zum Thema:

    Eine Nato ohne USA: Spielt Deutschland mit dem Gedanken?
    Deutschland-USA: Gespenst des Handelskrieges geht um - WAZ
    Beziehungen Deutschland-USA: „Die Masken sind gefallen“ - Experte
    Tags:
    Ramstein, Stationierung, Waffen, Luftabwehrsystem THAAD, Pentagon, NATO, Europa, Deutschland, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren