23:32 25 September 2018
SNA Radio
    US-Militärs unweit der Ortschaft At Tanf, Syrien

    USA sollen alle Truppen aus al-Tanf abziehen – syrisches Außenministerium

    © Foto: Staff Sgt. Jacob Connor
    Politik
    Zum Kurzlink
    93204

    Das syrische Außenministerium hat die amerikanischen Truppen aufgefordert, das Gebiet al-Tanf zu verlassen, um weitere Verhandlungen über die südlichen Territorien des Landes zu ermöglichen.

    „Wir haben die Verhandlungen über die südliche Front noch nicht begonnen…Der Abzug der USA von unserem Territorium in al-Tanf wäre ein Zeichen“, sagte der syrische Außenminister Walid al-Muallim. 

    Al-Muallim rief auf, keinen Erklärungen über ein Abkommen bezüglich des Südens des Landes zu glauben, solange die USA ihre Truppen von der Militärbasis in al-Tanf nicht abziehen würden.

    „Sie sollen alle ihren Streitkräfte aus al-Tanf abziehen“, so al-Muallim. 

    Zuvor hatte der syrische Präsident Baschar al-Assad erklärt, die USA sollten das Territorium Syriens verlassen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Syrien: Acht tote Zivilisten nach Luftangriff der US-geführten Koalition – Sana
    US-Justizministerium: Luftschläge auf Syrien erfordern keine Genehmigung von Kongress
    „Friedliche“ Explosionen in Damaskus
    Trophäenjagd in Syrien: Wie Nato-Geheimnisse an die Russen gelangen
    Tags:
    Territorium, Militärbasis, Front, Verhandlungen, Truppen, Außenministerium Syriens, Baschar al-Assad, Walid al-Muallim, al-Tanf, USA, Syrien