21:51 25 Juni 2018
SNA Radio
    Russische Mittel für die elektronische Kampfführung (Symbolbild)

    In diesem militärischen Bereich überholt Russland die USA – Experte

    © Sputnik / Pavel Lissizyn
    Politik
    Zum Kurzlink
    102446

    Russland überholt laut dem Experten des US-amerikanischen Zentrums für Marineanalyse, Samuel Bendett, die USA auf dem Gebiet der elektronischen Kampfführung (EloKa). Washington benötige Zeit, um aufzuholen.

    Russische EloKa-Systeme würden eine reife Technologie darstellen, die sich auch nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion weiterentwickle:

    „Die US-Technologien dürften die sowjetischen Analoga übertroffen haben, aber die USA haben die EloKa-Entwicklung wegen der fehlenden Bedrohung aus Moskau großenteils gestoppt“, sagte Bendett in einem Interview mit dem Portal C4ISRNET.

    „Infolgedessen stoßen die Amerikaner in den letzten Jahren auf die Unmöglichkeit, den russischen EloKa-Komplexen zu widerstehen.“

    Moskau habe in den letzten fünf Jahren eine Reihe verschiedener Systeme der elektronischen Kampfführung getestet, darunter auch etwa 200 verschiedene Technologien in Syrien.

    Wie der Experte ferner erklärte, verwende Russland in Syrien das Konzept der „mehrstufigen Verteidigung“, wobei zusammen mit den EloKa-Systemen auch Frühwarnradare und Luftabwehrsysteme wie Panzir-S eingesetzt würden. Solche Taktiken hätten sich bewährt, meint Bendett.

    Darüber hinaus sammle und analysiere die russische Armee in Syrien und im Schwarzen Meer elektronische Signale von Luftfahrzeugen und Raketen westlicher Länder.

    „Das ist die größte Bedrohung für die westliche technologische Dominanz, weil die russischen EloKa-Systeme lernen können, gegen amerikanische Militärtechnik mit Hilfe von deren spezifischen elektronischen Signalen und Signaturen zu kämpfen“, sagte Bendett.

    „Objektiv gesehen können die USA die technologische Lücke zu Russland verringern, aber es wird Zeit in Anspruch nehmen“, schloss der Experte.

    Zum Thema:

    Pentagon beschwert sich über E-Waffen gegen US-Flugzeuge in Syrien
    Syrische Extremisten machen sich in Mitteln elektronischer Kampfführung firm
    Ukraine will Russland mit „geilen Waffen“ niederwalzen
    Kauf russischer Waffen durch die Türkei wird zu Nato-Alptraum – Medium
    Tags:
    elektronische Kampfführung, Technologien, Verteidigung, USA, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren