21:29 25 Juni 2018
SNA Radio
    Syrische Armee

    Große Offensive syrischer Armee in Vorbereitung – Medien

    © Sputnik /
    Politik
    Zum Kurzlink
    51641

    Die syrische Armee hat einen ernstzunehmenden Konvoi mit Militärtechnik und Mannschaften im Rahmen der Vorbereitung einer großen Offensive in die syrische Südprovinz Deraa entsandt. Dies meldet die iranische Nachrichtenagentur Farsnews am Samstag.

    Der Konvoi umfasst Dutzende Panzer, Militärfahrzeuge, Startanlagen für Raketen, LKWs mit schweren Waffen und Militärtechnik sowie Elite-Militäreinheiten, meldet Farsnews.

    Den Angaben der Agentur zufolge sollen in den letzten zwei Tagen Tausende Militärs aus Ost-Qalamoun und Damaskus in die Provinzen Deraa und Quneitra verlegt worden sein.

    Es wird ferner gemeldet, dass das Ziel der großangelegten Operation die Befreiung der Provinz Deraa und die Wiederherstellung der vollständigen Kontrolle über die Grenze zu Jordanien sein werde. Der Militäranalytiker mutmaßt, dass die Operation bis zur Provinz Quneitra erweitert werden könnte, um der Präsenz der Terroristen im Süden und Südwesten Syriens ein Ende zu setzen.

    Das russische Zentrum für Versöhnung der Konfliktparteien in Syrien hatte bereits vor Plänen der Terrorkämpfer gewarnt, das Waffenstillstandsregime in der Provinz Deraa zum Scheitern zu bringen.

    Zum Thema:

    Generalstabschefs Russlands und der USA sprechen über Syrien-Krise
    Syrien: Russisches Verteidigungsamt kommentiert Berichte über angeblichen Luftangriff
    Putin äußert sich zu Abzug russischer Truppen aus Syrien
    Tags:
    Militärtechnik, verlegen, Befreiung, Offensive, syrische Armee, Farsnews, Jordanien, Quneitra, Damaskus, Ost-Qalamoun, Deraa, Syrien
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren