19:41 21 August 2018
SNA Radio
    Donald Trump und Kim Jong Un in Singapur, der 12. Juni 2018Donald Trump und Kim Jong Un in Singapur, der 12. Juni 2018

    Historischer Gipfel: USA verpflichten sich zu Sicherheitsgarantien für Nordkorea

    © REUTERS / Susan Walsh/Pool © REUTERS / Pool via Reuters
    1 / 2
    Politik
    Zum Kurzlink
    369342

    Washington sagt Pjöngjang Sicherheitsgarantien zu. Die nordkoreanische Staatsführung bekennt sich seinerseits zu einer vollständigen Entnuklearisierung der koreanischen Halbinsel. Das folgt aus einem von beiden Seiten nach dem Gipfeltreffen in Singapur unterzeichneten Dokument.

    „Der Präsident (Donald – Anm. d. Red.) Trump verpflichtete sich dazu, Nordkorea Sicherheitsgarantien zu gewährleisten und der Vorsitzende Kim Jong Un bestätigte sein standhaftes Vorhaben, die koreanische Halbinsel vollständig zu entnuklearisieren“, hieß es im Schreiben, das Trump Journalisten zeigte.

    >>> Mehr zum Thema: „Neuer Start“: Trump und Kim unterzeichnen Vereinbarung – VIDEO

    Laut der Agentur AP bleibt jedoch unklar, welche konkreten Garantien Trump dem koreanischen Staatschef versprach. Der US-Außenminister, Mike Pompeo, weigerte sich am Montag zu kommentieren, ob diese den Abzug von US-Truppen von der koreanischen Halbinsel einschließen werden.

    >>> Mehr zum Thema: „Sehr, sehr gut“ – Trump über Einzelgespräch mit Kim

    Das Treffen zwischen Donald Trump und Kim Jong Un wurde im Hotel „Capella“ auf der Singapurer Insel Sentosa abgehalten. Auf der Agenda des ersten Gipfels in der Geschichte der beiden Länder standen unter anderem Fragen der vollständigen Denuklearisierung und Friedensgarantien auf der koreanischen Halbinsel sowie die Normalisierung der Beziehungen zwischen den USA und Nordkorea.

    Zum Thema:

    So viele Atomgeschosse hat Kim in seiner Hand – Experte
    McDonald´s bald auch in Nordkorea? Trump hätte nichts dagegen – Medien
    Im Vorfeld des historischen Gipfels: Kim Jong Un trifft singapurischen Premier
    „All meinen Besitz trage ich bei mir“: Kim Jong-un begibt sich nach Singapur
    Tags:
    Gipfeltreffen, bilaterale Kontakte, Vereinbarung, Erklärung, Treffen, Sicherheit, Donald Trump, Kim Jong Un, Singapur, Nordkorea, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren