15:14 10 Dezember 2018
SNA Radio
    Donald Trump und Kim Jong Un in Singapur, der 12. Juni 2018

    Kreml nimmt zu Trump-Kim-Treffen Stellung

    © REUTERS / Jonathan Ernst
    Politik
    Zum Kurzlink
    131671

    Das Treffen zwischen dem US-Präsidenten Donald Trump und dem nordkoreanischen Staatschef Kim Jong Un trägt zur Entspannung auf der Halbinsel bei und entschärft die Situation. Dies äußerte der Kreml-Sprecher Dmitri Peskow.

    „Die Ergebnisse dieser Zusammenkunft werden noch substantivisch analysiert werden, aber die Tatsache, dass dieses Treffen stattgefunden hat und ein unmittelbarer Dialog gestartet worden ist, ist nur zu begrüßen. Zweifellos tragen solche Meetings trotz ihrer Ergebnisse zur Entspannung auf der Halbinsel bei und entschärfen die kritische Situation, die vor einigen Monaten vorherrschte…“, sagte Peskow.

    Er betonte dabei, dass es nicht richtig wäre, bei derart ,schwierigen Geschichtenʻ auf eine gleichzeitige Lösung von einem eingewurzelten Problemkomplex zu hoffen. Aber der Fakt des Treffens bestätigt ihm zufolge die Berechtigkeit der russischen Seite und des russischen Präsidenten, Wladimir Putin. Dieser habe zuvor geäußert, dass es bei der Regelung der Krise auf der Koreanischen Halbinsel keine weitere Alternative für die diplomatischen Methoden gebe und der direkte Dialog der einzige mögliche Weg sei.

    Am 12. Juni sind Donald Trump und Kim Jong Un in Singapur zum ersten Gipfeltreffen in der Geschichte der Länder zusammengekommen. Die bilateralen Beziehungen waren besonders im letzten Jahr mehr als angespannt. Noch im Jahr 2017 hatten Trump und Kim gegenseitig mit Kriegshandlungen gedroht.

    Nach der Zusammenkunft unterzeichneten die beiden Seiten ein Dokument, in dem Washington Pjöngjang Sicherheitsgarantien zusagte.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Weitere Annäherung: Trump will Nordkorea besuchen, Kim die USA – Medien
    Trump gibt nach dem historischen Treffen mit Kim Jong Un Presseerklärung ab
    Trump-Kim-Gipfel verlief „besser als erwartet“
    Tags:
    Entspannung, Treffen, Wladimir Putin, Kim Jong-un, Donald Trump, Dmitri Peskow, Nordkorea, USA, Russland