21:38 19 August 2018
SNA Radio
    US-Präsident Donald Trump (Archiv)

    Trump sieht Krim als Teil Russlands – Medien

    © REUTERS / Carlos Barria
    Politik
    Zum Kurzlink
    415319

    US-Präsident Donald Trump sieht die Schwarzmeer-Halbinsel Krim einem Bericht des Nachrichtenportals BuzzFeed News zufolge als Teil Russlands. „Denn alle Krim-Bewohner sprechen russisch“, soll Trump beim jüngsten G7-Gipfel erklärt haben.

    Zugleich stellte der US-Präsident die Hilfe in Frage, die die G7 der Ukraine erweist. „Die Ukraine zählt zu den korruptesten Ländern weltweit“, wurde Trump von einem Diplomaten zitiert, der anonym bleiben wollte.

    Den Angaben zufolge hatte Trump diese Erklärungen am vergangenen Freitag bei einem G7-Arbeitsessen im kanadischen Quebec abgegeben. „Es ist aber nicht ganz klar, ob Trump gescherzt oder eine radikale Abkehr von der bisherigen Außenpolitik der USA signalisiert hat“, schrieb BuzzFeed News.

    Die Krim hatte sich nach einem Referendum vom März 2014 von der Ukraine losgelöst und war am 18. März auf Wunsch ihrer Bevölkerung in den Staatsverband Russlands aufgenommen worden. Die Ukraine betrachtet die Halbinsel weiterhin als ihr Territorium, das „zeitweise okkupiert“ ist. Russlands Präsident Wladimir Putin zufolge ist das Problem der Krim ein für alle Mal gelöst.

    Mehr zum Thema: Autoverkehr auf der Krim-Brücke eröffnet

     

    Tags:
    Anerkennung, Nachrichtenportal BuzzFeed, G7, Donald Trump, Quebec, Kanada, Krim
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren