18:36 11 Dezember 2018
SNA Radio
    Krieg im Jemen (Archivbild)

    Krieg in Jemen: Armee will Hafenstadt Al-Hudaida „in wenigen Tagen“ erstürmen

    © REUTERS / Khaled Abdullah
    Politik
    Zum Kurzlink
    0 274

    Die jemenitischen Regierungstruppen wollen mit Unterstützung der Koalition der arabischen Länder die Hafenstadt Hodeida am Roten Meer, die unter Kontrolle der Huthi-Rebellen steht, baldmöglichst erstürmen. Das teilte der Brigadegeneral und Pressesprecher der Regierungstruppen, Abdu Majli, Sputnik mit.

    Laut dem Pressesprecher ist es den Regierungstruppen mit Unterstützung der Luftwaffe der von Saudi-Arabien geführten Militärkoalition am Dienstag gelungen, den Flughafen von Al-Hudaida unter ihre Kontrolle zu bringen. Das nächste Ziel der Militärs soll die Befreiung der Stadt selbst sowie des Hafens von Al-Hudaida sein.    

    „Die Operation zur Befreiung der Stadt wird blitzschnell sein. Von einem vollen Sieg über die Huthi-Rebellen in Al-Hudaida trennen uns einige Tage“, sagte Abdu Majli.        

    In den letzten Tagen hätten die Rebellen schwere Verluste an Menschen hinnehmen müssen, so der Pressesprecher weiter.   

    Der Kampf um den Flughafen von Al-Hudaida war seit Sonntag geführt worden. Trotz der UN-Warnungen, das Bombardement der Stadt und des Hafens könne eine humanitäre Katastrophe auslösen, hatte die Koalition mit Saudi-Arabien und der VAE an der Spitze in der vorigen Woche die Operation „Goldener Sieg“ in die Wege geleitet, um die Huthi-Rebellen der schiitischen Bewegung „Ansar Allah" aus dieser strategischen Hafenstadt am Roten Meer zu verdrängen.

    Al-Hudeida ist die einzige Stelle für die Lieferung von humanitärer Hilfe in den Nordjemen. Die Verhandlungen zwischen dem UN-Sondergesandten für den Jemen und den Huthis über die Übergabe der Stadt unter die Kontrolle der Uno endeten fruchtlos.    

    Im Jemen tobt seit mehr als drei Jahren ein verheerender Bürgerkrieg. Die Huthi-Rebellen hatten weite Teile vor allem im Norden des Jemen den Regierungstruppen abgerungen. Die von Saudi-Arabien geführte Militärkoalition unterstützt die Regierung und fliegt Angriffe auf Huthi-Stellungen. Das saudische Staatsgebiet wird ebenfalls regelmäßig von Seiten der Rebellen beschossen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Huthi-Rebellen feuern Rakete auf saudischen Militärstützpunkt – TV-Sender
    Jemen: Huthi-Rebellen feuern Rakete gegen Regierungstruppen ab – Fernsehsender
    Huthi-Rebellen feuern Rakete auf Distributionszentrum von Saudi Aramco
    Mord an Jemens Huthi-Anführer gefilmt- VIDEO
    Tags:
    Katastrophe, Kampf, Regierungstruppen, Angriffe, Verluste, Verhandlungen, Befreiung, Koalition, Huthi-Rebellen, Ansar-Allah, Uno, Sputnik, Vereinigte Arabische Emirate (VAE), Rotes Meer, Jemen, Saudi-Arabien