05:48 16 Juni 2019
SNA Radio
    Bundeskanzlerin Angela Merkel während der Fragestunde im Bundestag

    Europäische Lösung im Asyl-Streit? Wenig Vertrauen in Merkel – Umfrage

    © AFP 2019 / Tobias Schwarz
    Politik
    Zum Kurzlink
    141521

    Eine überwiegende Mehrheit der Deutschen glaubt nicht daran, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel binnen zwei Wochen eine für die CSU akzeptable europäische Lösung im Asylstreit aushandeln wird. Dies hat eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey ergeben, die im Auftrag der „Welt“ vorgenommen wurde.

    Demnach glauben 74,7 Prozent der Befragten nicht daran, dass die Bundeskanzlerin eine zufriedenstellende europäische Lösung im Asyl-Streit finden wird. 35,1 Prozent antworteten mit „Nein, auf keinen Fall" und 39,6 Prozent mit „Eher nein".

    An einen Erfolg der Verhandlungen glauben lediglich 18,1 Prozent: Für „Ja, auf jeden Fall" und „Eher ja" entschieden sich 5,2 beziehungsweise 12,9 Prozent der Befragten. Unentschieden zeigten sich 7,2 Prozent.

    Die Umfrage, an der 5038 Menschen teilnahmen, wurde am 18. und 19. Juni durchgeführt. Der Statistische Fehler lag bei 2,8 Prozent.

    Zuvor hatte Bundesinnenminister Horst Seehofer gefordert, die im Ausland registrierten Migranten vor der deutschen Grenze abweisen zu lassen, und damit gedroht, im Falle der fehlenden Zustimmung von Seiten der Bundeskanzlerin im Alleingang zu handeln. Später stellte er eine Zwei-Wochen-Frist, innerhalb derer Merkel eine gesamteuropäische Lösung im Asylstreit finden müsse.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Sehr faule Kompromisse drohen“ – Der Druck auf Merkel steigt
    Merkel und Macron nach Vier-Augen-Gespräch - VIDEO
    Wie ist WM in Russland mit Schicksal von Merkel verbunden? – Deutsche Zeitung
    Merkel gibt Pressekonferenz nach der CDU-Vorstandssitzung - VIDEO
    Willy Wimmer: „Das ist der Anfang vom Ende der Bundeskanzlerin“