02:12 16 November 2019
SNA Radio
    Erster russischer Präsident Boris Jelzin und sein Berater Walentin Jumaschew, 1998 (Archivbild)

    Putin holt ehemaligen Berater und Schwiegersohn von Jelzin ins Boot

    © Sputnik / Wladimir Rodionow
    Politik
    Zum Kurzlink
    51557
    Abonnieren

    Der russische Präsident Wladimir Putin hat den ehemaligen Stabschef Boris Jelzins, Walentin Jumaschew, zu seinem Berater ernannt. Dies berichtet der Pressedienst des Kremls am Freitag.

    „Der Präsident Russlands, Wladimir Putin, hat Walentin Borissowitsch Jumaschew zum Berater des Präsidenten der Russischen Föderation auf ehrenamtlicher Grundlage ernannt“, heißt es in der Meldung.

    Mehr zum Thema: "Ich schwöre, dem Volk treu zu dienen!" — Präsidentschaft in der UdSSR und Russland>>>

    Im Jahr 1996 bekleidete Jumaschew bereits den Posten des Beraters für Medieninteraktion beim ersten Präsidenten der Russischen Föderation, Boris Jelzin. Von 1997 bis 1998 war er Chef der Kreml-Administration.

    Walentin Jumaschew ist mit Jelzins Tochter Tatjana Djatschenko verheiratet.

    Andere Sputnik-Artikel: Personal gesucht: Putin setzt Standards für künftige Führungskräfte>>>

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Putin nimmt Beglaubigungsschreiben von 17 neuen Botschaftern entgegen - VIDEO
    Putin erzählt, wie er beim Sowjet-Putsch Farbe bekennen musste
    An Bushaltestelle gefunden: Russlands größter Finanzbetrüger der Jelzin-Zeit ist tot
    Tags:
    Kreml-Bericht, Berater, Kreml, Tatjana Djatschenko, Walentin Jumaschew, Boris Jelzin, Wladimir Putin, Russland