01:21 22 Juli 2018
SNA Radio
    Pentagon, Hauptquartier des US-Verteidigungsministeriums in Arlington (Virginia)

    Pentagon korrigiert heimlich seine Ziele

    © Foto: Public Domain
    Politik
    Zum Kurzlink
    177256

    Das US-Verteidigungsministerium hat den Text seiner erklärten Mission auf seiner Webseite diskret redigiert und sich zur Beibehaltung des amerikanischen Einflusses im Ausland verpflichtet.

    Dies ist die erste Änderung der Aufgaben des Pentagons seit mehr als 20 Jahren.

    Zuvor setzte sich das Pentagon dafür ein, „Krieg abzuwenden“ und die Sicherheit des Landes zu verteidigen.

    Mehr zum Thema: Pentagon fürchtet "Bedrohung aus dem Weltraum" seitens Russland und China>>>

    „Die Aufgabe des Verteidigungsministeriums besteht darin, todbringende Kräfte zur Verteidigung der Sicherheit unseres Landes und zur Aufrechterhaltung des amerikanischen Einflusses im Ausland zu gewährleisten“, lautet jetzt das Ziel des Pentagons.

    Dies scheine eine erhebliche Modifizierung der Mission zu sein, obwohl das Pentagon sie heimlich und ohne offizielle Ankündigung vorgenommen habe, schreibt „Task and Purpose“.

    Die Behörde hat die Korrektur bislang nicht kommentiert.

    Zum Thema:

    Pentagon erhält freie Hand für Undercover-Kriege gegen Russland
    Diese Vorteile besitzt Mi-17 gegenüber US-Helis in Afghanistan - Pentagon
    Arktis: Pentagon plant Spiel „auf neuem Level“
    Tags:
    Mission, Task and Purpose, Pentagon, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren