11:51 17 Juli 2018
SNA Radio
    Die Stadt Aluschta auf der Krim (Archivbild)

    Krim-Anerkennung durch Trump? Kreml reagiert

    © Sputnik / Wladimir Sergeew
    Politik
    Zum Kurzlink
    131496

    Dass die Krim zu Russland gehört ist eindeutig, diese Frage steht auf keiner Tagesordnung der Verhandlungen des russischen Präsidenten Wladimir Putin mit den ausländischen Kollegen, darunter auch mit dem US-Staatschef Donald Trump. Dies erklärte der Pressesprecher des Präsidenten Dmitri Peskow am Montag gegenüber den Journalisten.

    Zuvor hatte der US-Präsident Donald Trump auf die Frage der Journalisten, ob eine Anerkennung der Wiedervereinigung der Krim mit Russland möglich wäre, gesagt: „Mal sehen“.

    Das Treffen von Wladimir Putin und Donald Trump wird am 16. Juli in Helsinki stattfinden.

    „Der russische Präsident hat mehrmals erklärt und seinen Gesprächspartnern erläutert, dass es eine Frage wie die Krim auf der Tagesordnung nicht geben könne und nie geben werde, da die Krim ein unabdingbarer Teil von Russland sei“, erklärte Peskow gegenüber den Journalisten.

    Urlaub auf der Krim, Jalta
    © Sputnik / Алексей Мальгавко
    Die Krim war im März 2014 – nach gut zwei Jahrzehnten in der unabhängigen Ukraine – wieder Russland beigetreten, nachdem die Bevölkerung der Schwarzmeerhalbinsel bei einem Referendum mehrheitlich dafür gestimmt hatte.

    Rund einen Monat zuvor war es in der ukrainischen Hauptstadt Kiew zu einem nationalistischen Umsturz gekommen. Die Regierung in Kiew betrachtet die Krim weiterhin als ihr Hoheitsgebiet und setzt die dortige Bevölkerung mit Sanktionen und Blockaden unter Druck. Auch die USA und ihre EU-Partner erkennen das Krim-Referendum nicht an und bezeichnen den Beitritt der Insel zu Russland als „Annexion“.

    Zum Thema:

    Kriegsschiff nimmt Kurs vom Mittelmeer auf Krim – VIDEO
    Ukrainischer Ex-Präsident weiß, wie Krim zurückzuholen ist
    Google Maps stellt Krim-Brücke in ukrainischer Sprache dar
    Krim-Reise: „Wir haben neuen russischen U-Boot-Typ und Verteidigungsminister gesehen“
    Tags:
    unabdingbarer Teil, reagieren, Wiedervereinigung, Anerkennung, Kreml, Donald Trump, Dmitri Peskow, Wladimir Putin, Schwarzmeer-Halbinsel Krim, EU, USA, Russland, Ukraine
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren